Präsenzpflicht aufgehoben Eltern in Osnabrück zwiegespalten: Kinder in die Schule schicken oder zu Hause lassen?

Die Präsenzpflicht an Grundschulen in Niedersachsen ist aufgehoben. Eltern dürfen selbst entscheiden, ob sie ihre Kinder in die Schule schicken. (Symbolbild)Die Präsenzpflicht an Grundschulen in Niedersachsen ist aufgehoben. Eltern dürfen selbst entscheiden, ob sie ihre Kinder in die Schule schicken. (Symbolbild)
Michael Gründel

Osnabrück. In Grundschulen in Niedersachsen ist die Präsenzpflicht aufgehoben. Eltern können also selbst entscheiden, ob sie ihre Kinder in die Schule schicken oder zu Hause betreuen. Unsere Redaktion hat mit drei Osnabrücker Eltern gesprochen. Sie handeln jeweils aus Überzeugung – und doch ganz unterschiedlich.

Fast ein Jahr ist der normale Schulalltag durch die Corona-Pandemie verändert worden. Viele Familien sind am Limit.Nadine Artmann: „Wir müssen lernen mit dem Virus zu leben“ Nadine Artmann Nadine Artmann

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN