Durchwachsener Anmeldestart Impfungen für über 80-Jährige: Auch Altbürgermeister Fip kommt nicht durch

Hans-Jürgen Fip in seinem Büro. Von der Stadt Osnabrück hat er ein Schreiben bekommen, das ihn dazu ermutigen soll, einen Termin für eine Impfung gegen das Coronavirus zu vereinbaren. Bisher war über die angegebene Telefonnummer allerdings niemand erreichbar.Hans-Jürgen Fip in seinem Büro. Von der Stadt Osnabrück hat er ein Schreiben bekommen, das ihn dazu ermutigen soll, einen Termin für eine Impfung gegen das Coronavirus zu vereinbaren. Bisher war über die angegebene Telefonnummer allerdings niemand erreichbar.
Michael Gründel

Osnabrück. Beim Anmeldestart für die Impftermine an über 80-Jährige in Osnabrück hatte es Komplikationen gegeben. Auch der langjährige Oberbürgermeister Hans-Jürgen Fip kam bei der Hotline nicht durch. In anderen Fällen klappte die Anmeldung dagegen – ist die Terminvergabe also reine Glückssache?

Im November 2020 feierte der erste hauptamtliche Bürgermeister Osnabrücks, Hans-Jürgen Fip, seinen 80. Geburtstag. Eine größere Geburtstagsfeier blieb ihm aufgrund der Kontaktbeschränkungen verwehrt. Doch immerhin zählt Fip mit seinen 80 Ja

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN