zuletzt aktualisiert vor

3-D-Module und 35.000-Liter-Aquarium Osnabrücker Museum am Schölerberg bekommt neue Dauerausstellung

Stadtrat Wolfgang Beckermann (rechts) und Norbert Niedernostheide im Juni 2019 mit einem ersten Plan für die neue Dauerausstellung.Stadtrat Wolfgang Beckermann (rechts) und Norbert Niedernostheide im Juni 2019 mit einem ersten Plan für die neue Dauerausstellung.
Robert Schäfer

Osnabrück. Nach mehr als 30 Jahren gehört die Dauerausstellung im Osnabrücker Natur- und Umweltmuseum am Schölerberg ab Sommer 2021 der Vergangenheit an. Alles Alte wird abgerissen, das Haus auf den Gebieten Wasser, Wald, Universum, Urbanes Leben und Offene Landschaft auf den neuesten Stand gebracht.

Telefonzellen und geradezu antik anmutende Güllefässer: „Als ich mir vor vier Jahren die Dauerausstellung im Museum am Schölerberg angeschaut habe, beschlich mich sofort das Gefühl: Das ist alles nicht mehr zeitgemäß“, erinnert sich Erster

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN