Noch mehr digitales Theater Theater Osnabrück verlängert seinen Shutdown bis zum 31. März

Von noz.de

Das berühmte Tischbein-Gemälde von Goethe mal anders: Philippe Thelen thront da für die Lesart von "Götz von Berlichingen".Das berühmte Tischbein-Gemälde von Goethe mal anders: Philippe Thelen thront da für die Lesart von "Götz von Berlichingen".
Film Still: Theater Osnabrück

Osnabrück. Aufgrund der Corona-Pandemie werden bis einschließlich 31. März weiterhin keine Vorstellungen am Theater Osnabrück stattfinden.

Um im Rahmen des derzeit Möglichen Planungssicherheit für das Publikum und den Betrieb zu schaffen, hat die Theaterleitung gemeinsam mit den Verantwortlichen der Stadt diesen Beschluss gefasst, heißt es in einer Mitteilung des Theaters. Dem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN