Fehlende Hygienekonzepte Weitere Corona-Verstöße in Osnabrücker Imbissen und Lebensmittelmärkten

Von noz.de

Polizei und Ordnungsaußendienst stellten bei Kontrollen zahlreiche Verstöße fest (Archivfoto).Polizei und Ordnungsaußendienst stellten bei Kontrollen zahlreiche Verstöße fest (Archivfoto).
Michael Gründel

Osnabrück. Fehlende Hygienekonzepte, keine Masken: Nach einer Vielzahl festgestellter Verstöße gegen die Corona-Regeln in Osnabrücker Imbissen und Lebensmittelmärkten haben der Ordnungsaußendienst der Stadt und die Polizei die gemeinsamen Kontrollen ausgeweitet – und weitere Verstöße festgestellt.

Vergangene Woche Montag und Dienstag waren bei den Kontrollen insgesamt 31 Betriebe überprüft worden. Wegen der Vielzahl der dabei festgestellten Verstöße wurden die eigentlich nur bis Dienstag geplanten Kontrollen auf die ganze W

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN