250.000 Euro für neue Projekte Osnabrück unterstützt Künstler mit drittem Kulturmarathon in der Corona-Zeit

Kultur findet momentan kaum statt. Weder im Theater noch anderswo. Um Osnabrücker Künstlerinnen und Künstler zu unterstützen, wird nun der Kulturmarathon wieder aufgelegt. Er unterstützt Projekte aller Sparten.Kultur findet momentan kaum statt. Weder im Theater noch anderswo. Um Osnabrücker Künstlerinnen und Künstler zu unterstützen, wird nun der Kulturmarathon wieder aufgelegt. Er unterstützt Projekte aller Sparten.
Archiv/Michael Gründel

Osnabrück. Der Kulturmarathon geht in die dritte Runde. Anträge für Zuschüsse für Kunst- und Kulturprojekte können ab sofort bis zum 1. März im Fachbereich Kultur der Stadt Osnabrück gestellt werden. Insgesamt stehen 250.000 Euro bereit, um Osnabrücker Kulturschaffende in der Pandemie zu unterstützen.

Die aktuelle finanzielle Unterstützung von Künstlern wurde im Dezember vom Rat beschlossen. „Nachdem die Mittel für die kulturelle Projektförderung bereits im vergangenen Jahr deutlich aufgestockt wurden, ist es uns ein besonderes Anliegen,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN