Kein Rechtsanspruch, aber... Regeln zur Notbetreuung: Das gilt in Kita, Hort und Krippe in Osnabrück

In den Kitas gibt es eine Notbetreuung. Es gibt aber keinen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz.In den Kitas gibt es eine Notbetreuung. Es gibt aber keinen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz.
Michael Gründel

Osnabrück. Kitas bleiben aufgrund der Verlängerung des Lockdowns wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Kinder können in einigen Fällen aber weiter betreut werden. Einen dauerhaften Anspruch auf einen Betreuungsplatz gibt es dabei nicht.

Der Betrieb von Kindertageseinrichtungen und Kinderhorten ist laut Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen bis zum 14. Februar untersagt. Das heißt aber nicht, dass gar keine Kinder betreut werden dürfen. Es wird eine Notbetreu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN