Serie: Firmenporträt Wie ein Osnabrücker Start-up mit fairer Kleidung punkten will

Von Sebastian Hamel

Die beiden Kids-Fritz-Gründer Julia Determann und Frederik Glissmann sehen trotz Corona-Pandemie eine Perspektive für ihr Unternehmen.Die beiden Kids-Fritz-Gründer Julia Determann und Frederik Glissmann sehen trotz Corona-Pandemie eine Perspektive für ihr Unternehmen.
Kids Fritz

Osnabrück. Die Corona-Pandemie hat manche unternehmerische Pläne zunichtegemacht. Bei Julia Determann und Frederik Glissmann ist das anders - obwohl sie sich kurz vor der Pandemie in einer Branche selbstständig gemacht haben, die von den Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus besonders betroffen ist: der Mode.

Schlichte, hochwertige Kinderkleidung, die auch noch nachhaltig produziert wurde – danach haben die jungen zweifachen Eltern Julia Determann und Frederik Glissmann lange Ausschau gehalten. Es war der 26. August 2019, als die zwei Osnabrücke

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN