Paketshops auf genügend Pakete angewiesen Geschäft offen im Lockdown: Nicht alle Osnabrücker Händler mit Poststation profitieren

Viele Postfilialen und Paketannahmestellen bleiben auch im Lockdown geöffnet, manche aber mit veränderten Öffnungszeiten (Symbolbild).Viele Postfilialen und Paketannahmestellen bleiben auch im Lockdown geöffnet, manche aber mit veränderten Öffnungszeiten (Symbolbild).
imago images/Winfried Rothermel

Osnabrück. Die Post ist systemrelevant und auch wenn der Umsatz geringer ist als sonst: Geschäfte mit integrierter Postfiliale dürfen weiter öffnen und retten Händler so durch den Lockdown. Doch in Osnabrück profitieren nicht alle davon.

Wenn in einem Ladenlokal systemrelevante und nicht-systemrelevante Betriebe kombiniert werden, bedeutet das, dass im Lockdown beides weiterhin angeboten werden darf, solange der systemrelevante Anteil am Umsatz überwiegt. Die meisten Osnabr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN