zuletzt aktualisiert vor

Pfleger müssen nun täglich getestet werden Heime in der Region Osnabrück fordern Soldaten für Corona-Schnelltests an

Viele Seniorenheime brauchen für die nun verpflichtenden täglichen Tests der Pflegekräfte Unterstützung. Vier Heime im Landkreis Osnabrück haben bereits Hilfe von Soldaten angefordert. (Symbolfoto)Viele Seniorenheime brauchen für die nun verpflichtenden täglichen Tests der Pflegekräfte Unterstützung. Vier Heime im Landkreis Osnabrück haben bereits Hilfe von Soldaten angefordert. (Symbolfoto)
Michael Gründel

Osnabrück. Seit Montag, 25. Januar, müssen Pflegekräfte in Altenheimen und ambulanten Pflegediensten täglich getestet werden. Vielen Heimen fehlt dafür aber das Personal. Abhilfe soll nun die Bundeswehr schaffen. Im Landkreis Osnabrück haben bereits vier Heime Unterstützung durch Soldaten angefordert, weitere Anträge von Senioreneinrichtungen in der Region werden wohl folgen.

Der Meller Mediziner Dr. Gisbert Voigt hatte in seiner damaligen Funktion als Vorstandsmitglied der Landesärztekammer Niedersachsen bereits im vergangenen Jahr tägliche Tests für Pflegekräfte gefordert und unserer Redaktion gesagt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN