zuletzt aktualisiert vor

In Stadt und Landkreis Osnabrück Mehr als nur ein Hoffnungsschimmer? Infektionsgeschehen nimmt weiter ab

Der positive Trend der vergangenen Tage setzt sich in Stadt und Landkreis weiter fort. (Symbolbild)Der positive Trend der vergangenen Tage setzt sich in Stadt und Landkreis weiter fort. (Symbolbild)
Michael Gründel

Osnabrück. Erstmals seit Ende Oktober 2020 gibt es in Stadt und Landkreis Osnabrück weniger als 700 aktuell Infizierte. In der Stadt fiel die Zahl sogar unter die 200er-Grenze. Damit setzt sich bei der Entwicklung der Corona-Fallzahlen der positive Trend der vergangenen Tage weiter fort.

Die Fallzahlen für Stadt und Landkreis Osnabrück zeigen bereits seit dem 9. Januar – mit kleineren Ausnahmen – eine rückläufige Entwicklung. So ist die Zahl der aktuell als infiziert geltenden Personen innerhalb der vergangenen zweiein

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN