zuletzt aktualisiert vor

Personal mit höchster Prioritätsstufe Quote von 80 Prozent: 580 Mitarbeiter im Klinikum Osnabrück geimpft

Daniel Emmrich vom Arbeiter-Samariter-Bund und Dr. Birgit Teigel, Leitende Oberärztin im Klinikum Osnabrück.Daniel Emmrich vom Arbeiter-Samariter-Bund und Dr. Birgit Teigel, Leitende Oberärztin im Klinikum Osnabrück.
Klinikum Osnabrück

Osnabrück. Seit Montag hat das Klinikum Osnabrück Mitarbeiter der höchsten Prioritätsstufe gegen Covid-19 geimpft. 580 Mitarbeiter ließen sich immunisieren. Das entspricht einer Quote von 80 Prozent, wie das Klinikum am Mittwoch auf Anfrage konkretisierte.*

Im Klinikum haben damit alle Personen die Covid-Schutzimpfung erhalten, die auf den Intensivstationen, auf den Covidstationen, im Notaufnahmezentrum und weiteren Bereichen mit erhöhtem Covid-Risiko tätig sind, wie aus einer Pressemitteilung

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN