Spezialanstrich tötet Keime ab DB imprägniert Bahnhöfe mit Anti-Corona-Lack – aber nur in NRW

Mit einem Tuch wird der Anti-Corona-Lack an Treppengeländern und Aufzugsarmaturen von 209 Bahnhöfen in Nordrhein-Westfalen aufgetragen.Mit einem Tuch wird der Anti-Corona-Lack an Treppengeländern und Aufzugsarmaturen von 209 Bahnhöfen in Nordrhein-Westfalen aufgetragen.
DB AG/Stefan Wildhirt

Osnabrück. Die Deutsche Bahn versieht an 209 Bahnhöfen in NRW häufig genutzte Kontaktflächen wie Aufzugsarmaturen und Treppengeländer mit einem Virenschutz-Lack. In Niedersachsen wird darauf verzichtet – noch.

Als erste Station erhalte der Essener Hauptbahnhof den speziellen Virenschutz-Anstrich, kündigte die Deutsche Bahn (DB) bereits kurz vor Weihnachten an. Dort sollen 34 Handläufe von Treppen sowie die Griffe, Knöpfe und Taster von fünf Aufzü

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN