Fast 40.000 Menschen evakuiert Wo und wann in den vergangenen fünf Jahren in Osnabrück Bomben entschärft wurden

In den vergangenen Jahren mussten in Osnabrück zahlreiche Bomben entschärft oder gesprengt werden. (Archivfoto)In den vergangenen Jahren mussten in Osnabrück zahlreiche Bomben entschärft oder gesprengt werden. (Archivfoto)
Claudia Sarrazin

Osnabrück. Wegen einer Bombenentschärfung mussten am 11. Januar 2021 mehr als 4000 Osnabrücker im Stadtteil Widukindland in Sicherheit gebracht werden. In Osnabrück wird regelmäßig nach alten Blindgängern gefahndet. Wo und wann in den vergangenen Jahren Bomben entschärft und Anwohner evakuiert wurden, zeigt unsere Übersicht.

Jürgen Wiethäuper hat für die Stadt Osnabrück schon etliche Einsätze zur Bombenräumung begleitet. Der Fachdienstleiter für die Bereiche Sicherheit und Ordnung war auch entscheidend an der Organisation der schnellen Evakuierung am 11. J

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN