Sascha Lauxtermann: "Mache jeden Tag Verlust" Verlängerung des Corona-Lockdowns: Wie "PizzAmici" in Osnabrück ums Überleben kämpft

Sascha Lauxtermann ist Inhaber des Restaurants "PizzAmici" in Osnabrück. Wegen des verlängerten Lockdowns darf er auch im Februar nur einen Abhol- und Lieferdienst anbieten. Von der Politik fühlt er sich im Stich gelassen, weil von den versprochenen Finanzhilfen erst die Hälfte angekommen ist.Sascha Lauxtermann ist Inhaber des Restaurants "PizzAmici" in Osnabrück. Wegen des verlängerten Lockdowns darf er auch im Februar nur einen Abhol- und Lieferdienst anbieten. Von der Politik fühlt er sich im Stich gelassen, weil von den versprochenen Finanzhilfen erst die Hälfte angekommen ist.
Swaantje Hehmann

Osnabrück. Seit dem November-Lockdown hat der Inhaber des Restaurants "PizzAmici" Schlafstörungen und Existenzängste. Nun wird der Shutdown sogar bis zum 14. Februar verlängert. Dabei kam selbst von den versprochenen Novemberhilfen erst die Hälfte an: "Die wollen uns für dumm verkaufen", sagt der Osnabrücker Gastronom Sascha Lauxtermann und fühlt sich im Stich gelassen.

Sascha Lauxtermann hatte sich das alles anders vorgestellt. Als er das Restaurant nach einer Insolvenz im August 2019 übernahm, wollte er mit "PizzAmici" an alte Erfolge anknüpfen, aber Neues wagen. Vor vier Jahren hatte Fernsehkoch Ch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN