Wenn der Schuldenberg wächst Ist die Privatinsolvenz in Corona-Zeiten ein Ausweg?

Von Hans Schulte-Nöltke

SymbolfotoSymbolfoto
Peter Steffen/dpa

Osnabrück. Beim 13. Osnabrücker Wissensforum im November 2020 haben mehr als 30 Professoren der Universität Osnabrück Fragen von Lesern der Neuen Osnabrücker Zeitung beantwortet. Dieses Mal als Beitrag: Wenn der Schuldenberg wächst. Ist die Privatinsolvenz in Corona-Zeiten ein Ausweg?

Die Pandemie verursacht bei vielen Haushalten Einnahmeausfälle durch Arbeitslosigkeit und Kurzarbeit. Deshalb wird die Zahl der Privatinsolvenzen sehr wahrscheinlich bald zunehmen. Insolvenz bedeutet, dass jemand überschuldet oder zahlungsu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN