Reparatur oder Neubau? Lange geht das nicht mehr gut: Osnabrücker Rosenplatz muss saniert werden

Von Wilfried Hinrichs, Rainer Lahmann-Lammert

Die Risse im Rosenplatz-Beton werden mehr und tiefer. 2021 soll der Platz saniert werden.Die Risse im Rosenplatz-Beton werden mehr und tiefer. 2021 soll der Platz saniert werden.
Michael Gründel

Osnabrück. Die Betonplatten auf dem Rosenplatz in Osnabrück zeigen immer mehr Risse. Die Stadt will den Platz 2021 sanieren und versuchen, die Verantwortlichen finanziell zur Rechenschaft zu ziehen.

Roter Beton statt grauer Asphalt. Mit diesem Farbspiel hatte ein junges Architektenteam 2005 den Wettbewerb für die Neugestaltung des Platzes gewonnen. Die Idee stammte von process yellow und lad+, einer Architektenarbeitsgemeinschaft aus B

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN