Wohnungsbau kommt voran Hälfte der Bauflächen im Osnabrücker Landwehrviertel ist vergeben

Wieder ein Abschnitt verkauft: Im Landwehrviertel ist die Hälfte der Bauflächen jetzt vergeben.Wieder ein Abschnitt verkauft: Im Landwehrviertel ist die Hälfte der Bauflächen jetzt vergeben.
Esos

Osnabrück. Im Landwehrviertel hat die Stadtwerke-Tochter Esos die Weichen für den Bau weiterer 170 Wohnungen gestellt: Bei einem Investorenauswahlverfahren setzte sich der Projekt- und Gebietsentwickler BPD mit dem Entwurf von RKW+-Architekten aus Düsseldorf durch. Außerdem ist die Lärmschutzwand an der Bahn fertig.

Das Landwehrviertel in Atter ist das größte zusammenhängende Neubaugebiet Osnabrücks seit dem Zweiten Weltkrieg. Auf dem 37 Hektar großen früheren Kasernengelände entstehen in mehreren Abschnitten mehr als 800 Wohnungen. Als „Meilenstein“ b

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN