SBI will Gutachter begleiten Initiative setzt auf Bundeszuschüsse für Stadtbahn in Osnabrück

Von Rainer Lahmann-Lammert

Neumarkt, bitte umsteigen: Die Stadtbahninitiative hat erreicht, dass mit einem Gutachten die Chancen für einen schienengebundenen öffentlichen Nahverkehr ausgelotet werden. (Fotomontage)Neumarkt, bitte umsteigen: Die Stadtbahninitiative hat erreicht, dass mit einem Gutachten die Chancen für einen schienengebundenen öffentlichen Nahverkehr ausgelotet werden. (Fotomontage)
Stadtbahn-Initiative/Stefan van Lente

Osnabrück. Die Osnabrücker Stadtbahninitiative (SBI) rechnet damit, dass die nächste Bundesregierung mehr Geld für den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs bereitstellen wird und dass vor allem Stadtbahnen gefördert werden. Vor diesem Hintergrund begrüßt sie den jüngsten Beschluss des Rates, ein Gutachten in Auftrag zu geben.

Einstimmig hatte der Rat 80.000 Euro für eine erste Untersuchung bewilligt, mit der die Chancen eines schienengebundenen Nahverkehrs in Osnabrück ausgelotet werden sollen. Die SBI, die sich mit einer Petition für diesen Schritt eingesetzt h

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN