Live-Musik mit Abstand Weihnachtskonzert vor den Fenstern des Amtsgerichts Osnabrück

Nadja Konert und Melissa Hagemann spielen für die Mitarbeiter des Amtsgerichts Weihnachtslieder.Nadja Konert und Melissa Hagemann spielen für die Mitarbeiter des Amtsgerichts Weihnachtslieder.
Michael Gründel

Osnabrück. Um in der Weihnachtszeit den Mitarbeitern trotz des gebotenen Abstands ein Gefühl von Gemeinschaft zu vermitteln, hat das Amtsgericht Osnabrück in dieser Woche ein besonderes Konzert veranstaltet: Vor den Fenstern der Büros spielten Musikerinnen Weihnachtsklassiker und sorgten kurz vor Heiligabend für die passende Stimmung.

Kaum erklangen die ersten Töne von "Oh Tannenbaum" aus den Saxofonen der Musiker, versammelten sich auch schon die Mitarbeiter des Amtsgerichtet vor den Fenstern ihrer Büros. Um den Mitarbeitern eine musikalische Freude zu bereiten, fanden

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN