Silvester in Osnabrück mit Live-Streams feiern DJ Chris Heck legt für die Krebshilfe auf, Holy Poly fordert frische Unterwäsche

Wenn DJs auflegen, dann sollen die Menschen tanzen – das gilt in Osnabrück auch dieses Silvester. Allerdings muss ausnahmsweise zu Hause getanzt werden. Live-Streams machen es möglich. (Symbolfoto)Wenn DJs auflegen, dann sollen die Menschen tanzen – das gilt in Osnabrück auch dieses Silvester. Allerdings muss ausnahmsweise zu Hause getanzt werden. Live-Streams machen es möglich. (Symbolfoto)
imago images/Westend61

Osnabrück. Silvester schon was vor...? In diesen Zeiten gibt es nicht die Möglichkeit, mit vielen Menschen in einer Diskothek oder einem Club zu feiern. Nicht einmal Privatpartys sind in diesem Jahr uneingeschränkt erlaubt. Party-Musik von Osnabrücker DJs gibt es aber schon.

Chris Schäfer alias DJ Chris Heck hat schon im ersten Lockdown im Frühjahr online Partys gefeiert. Am Silvesterabend wird er von 20 bis 23 Uhr live auflegen. Zu sehen sein wird das ganze auf dem Web-Portal Twitch. Chris Hecks Auftritt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN