Ohne Mund-Nase-Schutz und Abstand Krasser Corona-Verstoß: 24 Personen aus elf Haushalten in Wohnung in Osnabrück-Schinkel

Masken setzten einige Anwesende erst auf, als die Osnabrücker Polizei zur Tür herein kam. (Symbolfoto)Masken setzten einige Anwesende erst auf, als die Osnabrücker Polizei zur Tür herein kam. (Symbolfoto)
Axel Heimken/dpa

Osnabrück. Am Sonntagnachmittag ist die Polizei im Osnabrücker Stadtteil Schinkel auf einen krassen Verstoß gegen die Corona-Regeln aufmerksam geworden.

Nach einem Hinweis suchten die Polizisten gegen 14.45 Uhr ein Mehrfamilienhaus im Stadtteil Schinkel auf und kontrollierten die dortige Dachgeschosswohnung. In der kleinen Wohnung hielten sich 24 Personen aus insgesamt elf Haushalten auf&n

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN