Modellprojekt in Stadt und Landkreis Kann eine Untersuchung im Kindergarten Osnabrücker Kindern bessere Startchancen in der Schule ermöglichen?

In sechs Kindergärten in Stadt und Landkreis Osnabrück wurden Kinder bereits zu Beginn der Kindergartenzeit untersucht. (Symbolbild)In sechs Kindergärten in Stadt und Landkreis Osnabrück wurden Kinder bereits zu Beginn der Kindergartenzeit untersucht. (Symbolbild)
Carmen Jaspersen/dpa

Osnabrück. Fehlende Impfpässe oder keine Teilnahme an der Vorsorgeuntersuchung U9: Die Schuleingangsuntersuchungen von Kindern in Stadt und Landkreis Osnabrück haben einige Lücken in der gesundheitlichen Vorsorge aufgezeigt. Kann eine Eingangsuntersuchung bereits im Kindergarten helfen, Probleme und Förderbedarfe früher zu erkennen?

2018 wurden in der Region insgesamt 4500 Kinder vor Beginn ihrer Schulzeit untersucht – und dabei stellten die Verantwortlichen erhebliche Defizite fest. 245 Kinder (5,44 Prozent) legten laut einer Vorlage aus der Kreistagsverwaltung k

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN