Krisenstab klärt auf Deshalb ist die Schlosswallhalle als Impfzentrum ausgewählt worden

Die Osnabrücker Schlosswallhalle wird zum Impfzentrum und ist damit voraussichtlich monatelang für den Sport gesperrt.Die Osnabrücker Schlosswallhalle wird zum Impfzentrum und ist damit voraussichtlich monatelang für den Sport gesperrt.
Helmut Kemme

Osnabrück. Warum wird ausgerechnet Osnabrücks modernste Sporthalle zum Impfzentrum gemacht und damit auf Monate hinaus für den Sport blockiert? Katharina Pötter, Chefin des Krisenstabes, sagt: Es war die schnellste und beste Lösung. Private Hallen seien aus guten Gründen nicht in Frage gekommen.

Bis zum 15. Dezember muss das Impfzentrum stehen, so verlangt es das Land – unabhängig davon, ob zu diesem Zeitpunkt schon ein Impfstoff zur Verfügung steht. Deshalb ist die Entscheidung für die Halle binnen weniger Tage unter hohem Zeitdru

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN