Engagement für grüne Dächer Osnabrück gewinnt beim Bundeswettbewerb "Klimaaktive Kommune"

Als klimaaktive Kommune gehört die Stadt Osnabrück zu den Gewinnern im Wettbewerb des Bundesumweltministeriums. Das Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro soll in ein Gründach auf dem Anbau des Dominikanerklosters investiert werden.Als klimaaktive Kommune gehört die Stadt Osnabrück zu den Gewinnern im Wettbewerb des Bundesumweltministeriums. Das Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro soll in ein Gründach auf dem Anbau des Dominikanerklosters investiert werden.
Geodaten Osnabrück

Osnabrück. Gegen Überhitzung hilft Grün – drinnen und draußen. Begrünte Dächer sind ein Teil der Klimaanpassungsstrategie, mit der sich die Stadt Osnabrück gegen steigende Temperaturen wappnet. Damit gehört sie zu den Gewinnern im Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2020" des Bundesumweltministeriums.

Gerade in der übermäßig verdichteten Innenstadt müssen sich die Menschen im Sommer immer häufiger auf kaum erträgliche Temperaturen einstellen. Grünflächen könnten diesen Effekt abmildern, aber um sie zu schaffen, meint Detlef Gerdts, der L

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN