Noch nicht flächendeckend umgesetzt Landkreis Osnabrück erinnert an Stallpflicht wegen Geflügelpest

Durch den Einsatz von Schutzvorrichtungen, die den Kontakt zu Wildvögeln sicher und lückenlos unterbinden, können Hobbyhalter ihrem Geflügel auch während der amtlichen Stallpflicht Auslauf ins Freie ermöglichen.Durch den Einsatz von Schutzvorrichtungen, die den Kontakt zu Wildvögeln sicher und lückenlos unterbinden, können Hobbyhalter ihrem Geflügel auch während der amtlichen Stallpflicht Auslauf ins Freie ermöglichen.
Landkreis Osnabrück/S.Wissing

Osnabrück. Der Veterinärdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück erinnert noch einmal alle Hobbyhalter und kommerziellen Geflügelbetriebe an die seit Mitte November geltende amtliche Stallpflicht zum Schutz vor der Geflügelpest.

Wie der Landkreis mitteilt, halten sich nach verschiedenen Beobachtungen gerade einige Hobbyhalter nicht flächendeckend an die Stallpflicht. Bisher habe der Landkreis noch keine Verfahren eingeleitet. "Es geht vor allem darum, dass alle Gef

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN