Osnabrücker Experten geben Tipps Vögel allenfalls im tiefen Winter füttern? Diese Regel ist längst passé!

Wer Meisenknödel aufhängt, muss nicht lange auf die ersten Gäste warten.Wer Meisenknödel aufhängt, muss nicht lange auf die ersten Gäste warten.
imago images/Reinhold Becher

Osnabrück. Wer Wildvögel füttert, nimmt ihnen die Fähigkeit, selbstständig Futter zu finden, weshalb allenfalls bei Schnee und Eis gefüttert werden sollte. So hieß es früher. Doch das ist eine veraltete Annahme, auf die man aber immer noch gelegentlich stößt. Warum das Füttern ganzjährig sinnvoll ist, erklären der Osnabrücker Futtermittelhändler Thomas Temmeyer und Hanna Wiegmann vom Umweltverband Nabu.

Temmeyer ist Inhaber des Futter- und Gartenmittelhandels Kirk und Temmeyer in Osnabrück. Der vogelbegeisterte Teil seiner Kundschaft informiere ihn regelmäßig über den aktuellen Stand der Forschung. Daher weiß er: „Dass die Brut s

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN