zuletzt aktualisiert vor

Gefunden auf einem Schrottplatz Gestohlenes Kunstunikat aus Osnabrücker Barbarakirche wieder aufgetaucht

Ein Kerzenständer aus Messing und Bronze ist am Dienstag aus der Barabarakirche in Osnabrück gestohlen worden. (Archivfoto)Ein Kerzenständer aus Messing und Bronze ist am Dienstag aus der Barabarakirche in Osnabrück gestohlen worden. (Archivfoto)
Joachim Dierks

Osnabrück. Überraschende Entwicklung im Fall des gestohlenen Kerzenständers in der Barbarakirche in Osnabrück: Der am Dienstagnachmittag entwendete Kunstgegenstand ist am Mittwoch bei einem Osnabrücker Schrotthändler aufgetaucht – allerdings nicht in seiner ursprünglichen Form.

Wie die Osnabrücker Polizei mitteilte, ist es einem Mitarbeiter einer Recyclingfirma zu verdanken, dass der gesuchte Kerzenständer wieder aufgetaucht ist. Demnach sei der 53-jährige Mann im Laufe des Tages über einen Pressebericht auf den D

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN