Fußball und Gastronomie unterstützen Wie der VfL Osnabrück und die Kneipenhelfer zusammengefunden haben

Eine gemeinsame Aktion starten der VfL Osnabrück und die Kneipenhelfer. Sie wollen den Verein und die Osnabrücker Gastronomie unterstützen. Auf dem Foto sind Kneipenhelfer Jonas Koch (links) und VfL-Spieler Ulrich Taffertshofer zu sehen.Eine gemeinsame Aktion starten der VfL Osnabrück und die Kneipenhelfer. Sie wollen den Verein und die Osnabrücker Gastronomie unterstützen. Auf dem Foto sind Kneipenhelfer Jonas Koch (links) und VfL-Spieler Ulrich Taffertshofer zu sehen.
René Kemna

Osnabrück. Der VfL Osnabrück und die Kneipen in der Hasestadt haben das gleiche Problem: Sie dürfen im Lockdown keine Gäste empfangen. Nun gibt es eine Aktion, die beiden helfen soll.

Die Kneipenhelfer sind eine Gruppe von fünf jungen Männern, die gerne in Gaststätten gehen und denen es wichtig ist, dass diese erhalten bleiben. Schon beim ersten Lockdown im Frühjahr hatte das Quintett eine Hilfsaktion für Osnabrücke

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN