Einfach nur genervt Wie in Bad Laer: Auch der Osnabrücker René Märtin leidet unter Eierwürfen

Ein wunderbarer Ort ist die Loggia von René Märtins. Sie wurde dreimal mit Eiern beworfen.Ein wunderbarer Ort ist die Loggia von René Märtins. Sie wurde dreimal mit Eiern beworfen.
Michael Gründel

Osnabrück. Nach den Berichten über die Eierwürfe in Bad Laer hat sich nun auch ein Osnabrücker gemeldet, dem das Gleiche passiert ist. Er hat sogar einen Verdacht, wer hinter den Eierwürfen stecken könnte.

René Märtin wohnt am Rande der Altstadt. Von seiner Loggia aus hat er einen wunderbaren Blick auf den Marktplatz und die Marienkirche. Dort, in etwa 20 Meter Höhe, sind die Eier an seine Wände und Fenster geklatscht. Die Spuren hat er zwar

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN