Sperrstunde am Wochenende aufgehoben Alkoholausschankverbot: Stadt Osnabrück zieht Corona-Verfügung gegen Wirt zurück

Auch "The Red Shamrock" darf nach 23 Uhr in der Gaststätte wieder Alkohol ausschenken. Aber nur vorerst. Ab Montag gelten neue Corona-Regeln. Dann müssen gastronomische Betriebe komplett schließen. (Symbolbild)Auch "The Red Shamrock" darf nach 23 Uhr in der Gaststätte wieder Alkohol ausschenken. Aber nur vorerst. Ab Montag gelten neue Corona-Regeln. Dann müssen gastronomische Betriebe komplett schließen. (Symbolbild)
dpa/Marc Tirl

Osnabrück. Die Gaststätte "The Red Shamrock" darf jetzt auch zwischen 23 und 6 Uhr in der Kneipe Alkohol an Besucher ausschenken. Die Stadt Osnabrück hat das Verbot aufgehoben – nachdem der Wirt entschieden hatte, Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht einzulegen. Die Öffnungszeiten für alle Betriebe sind an diesem Wochenende nicht begrenzt.

Die Ereignisse hätten sich überschlagen, teilte Henning Bahr, Fachanwalt für Verwaltungsrecht in Osnabrück, am Freitagmittag mit. Er vertritt den Kneipeninhaber. "Wir haben gestern Abend noch entschieden, eine Beschwerde zum OVG gegen das A

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN