Corona-Pandemie führt zur Pleite Schuhkay schließt Filiale in Osnabrück zum Jahresende

Noch bis zum Jahresende ist Schuhkay in der Großen Straße geöffnet.Noch bis zum Jahresende ist Schuhkay in der Großen Straße geöffnet.
Jörn Martens

Osnabrück. Das Schuhgeschäft Schuhkay in der Großen Straße in Osnabrück schließt zum 31. Dezember. Über eine Nachfolge ist noch nichts bekannt.

Im Juni hat die Geschäftsführung der KG Schuhkay GmbH & Co Insolvenz beantragt. Das "Hamburger Abendblatt" berichtete am Montag, dass insgesamt acht Niederlassungen und das Zentrallager in Bahrenfeld vor dem Aus stehen. Betroffen seien

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN