Corona-Kontrollen in Osnabrück Polizei spricht 460 Ermahnungen aus – und kündigt weitere Einsätze an

Die Polizei zeigt Präsenz in der Großen Straße, in der seit einigen Tagen Maskenpflicht herrscht.Die Polizei zeigt Präsenz in der Großen Straße, in der seit einigen Tagen Maskenpflicht herrscht.
Michael Gründel

Osnabrück. Beamte der Polizeiinspektion Osnabrück und der Bereitschaftspolizei waren am Wochenende in und um Osnabrück unterwegs und haben geprüft, ob sich die Menschen an die verschärften Corona-Regeln halten.

"Bei diversen kleineren privaten und öffentlichen Ansammlungen wurden die Leute angesprochen und auf die Regelungen hingewiesen". Zu größeren Verstößen sei es aber nicht gekommen, heißt es in einem Bericht der Polizei zu den Einsätzen am ve

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN