Mitarbeiter negativ getestet Kein weiterer Corona-Fall im Osnabrücker Altenheim St. Clara

Weiterhin gilt das Besuchsverbot im Alten- und Pflegeheim St. Clara in Osnabrück.Weiterhin gilt das Besuchsverbot im Alten- und Pflegeheim St. Clara in Osnabrück.
Symbolfoto: dpa/Sebastian Gollnow

Osnabrück. Nach einem bestätigten Corona-Fall im Alten- und Pflegeheim St. Clara in der Osnabrücker Schillerstraße hat es bis zum Montag keine weitere bekannten Infektionen geben. Die Tests zweier Mitarbeiter fielen überdies negativ aus.

Eine Bewohnerin des Hauses war positiv auf das Coronavirus getestet worden, hatte Antonius Otten, Geschäftsführer der St. Elisabeth Pflege GmbH, zu der das Haus gehört, unserer Redaktion vergangene Woche bestätigt. Die "schwer pflegebedürft

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN