zuletzt aktualisiert vor

Präsenzunterricht trotz steigender Corona-Zahlen Start nach den Herbstferien: So lief der erste Tag in Osnabrücker Schulen

Die 15-jährige Emely und die anderen Schülerinnen und Schüler tragen Mund-Nasen-Schutz. Erster Unterrichtstag nach den Herbstferien an der Thomas-Morus-Schule in Osnabrück.Die 15-jährige Emely und die anderen Schülerinnen und Schüler tragen Mund-Nasen-Schutz. Erster Unterrichtstag nach den Herbstferien an der Thomas-Morus-Schule in Osnabrück.
Michael Gründel

Osnabrück. Die Herbstferien sind vorbei, die Schule ist am Montag wieder gestartet – trotz immer weiter steigender Corona-Infektionszahlen. Deshalb gibt es für Schüler und Lehrer in Risikogebieten noch strengere Regeln – auch in und um Osnabrück. Doch wie sind das ständige Lüften und die Masken im Unterricht?

In der Thomas-Morus-Schule in Haste erklärte Klassenlehrer Thomas Schiffbänker am Montagmorgen den Schülern der 10c als erstes die neuen Vorgaben. Währenddessen standen zwei Fenster und die Tür weit offen, damit es Durchzug gibt. Vereinzelt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN