Fahrer unter Einfluss von Cannabis Mit 140 durch die 70er-Zone: Osnabrücker deutlich schneller als die Polizei erlaubt

Ein 27-jähriger Mann aus Osnabrück hat am Freitagabend den Kurt-Schumacher-Damm als Rennstrecke genutzt. (Symbolbild)Ein 27-jähriger Mann aus Osnabrück hat am Freitagabend den Kurt-Schumacher-Damm als Rennstrecke genutzt. (Symbolbild)
dpa/Frank Rumpenhorst

Osnabrück. Ein 27-jähriger Mann aus Osnabrück hat am Freitagabend den Kurt-Schumacher-Damm als Rennstrecke genutzt. Mit 140 km/h raste der Mann mit seinem Fahrzeug durch die 70er-Zone – dazu noch unter Einfluss von Cannabis.

Nach Angaben der Osnabrücker Polizei war der Mann mit seinem Wagen, einem 340 PS starken Chevrolet Camaro LT, gegen 20.15 Uhr auf dem Kurt-Schumacher-Damm unterwegs. Auf Höhe der Rückertstraße habe der 27-Jährige stark beschleunigt und sei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN