Marketinginstrument für Wirte Die in Osnabrück entwickelte App „NeoTaste“ führt zu Gastronomie-Schnäppchen

Eine Marketingplattform für Gastronomen haben die Osnabrücker Sönke Hanneken, Tobias Düser, Hendrik Sander und Malte Wappler (von links) mit ihrer App „NeoTaste“ entwickelt.Eine Marketingplattform für Gastronomen haben die Osnabrücker Sönke Hanneken, Tobias Düser, Hendrik Sander und Malte Wappler (von links) mit ihrer App „NeoTaste“ entwickelt.
David Ebener

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN