Osnabrück gegen die Bundesrepublik Beim Rechtsstreit um die Gertrudenberger Höhlen ist eine Einigung in Sicht

Im Zweiten Weltkrieg wurden die Gertrudenberger Höhlen als Luftschutzbunker genutzt. Um die baulichen Veränderungen jener Zeit ging es jetzt vor dem Landgericht.Im Zweiten Weltkrieg wurden die Gertrudenberger Höhlen als Luftschutzbunker genutzt. Um die baulichen Veränderungen jener Zeit ging es jetzt vor dem Landgericht.
Andreas Stoltenberg

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN