Streitobjekt am Straßenrand Werbeanhänger in Osnabrück: Erlaubt, verboten – oder was?

Wer in Osnabrück (wie hier am Kurt-Schumacher-Damm) einen Anhänger mit Werbung am Straßenrand parken will, muss einige Vorschriften beachten. Sonst bekommt er es unter Umständen mit dem Ordnungsamt zu tun.Wer in Osnabrück (wie hier am Kurt-Schumacher-Damm) einen Anhänger mit Werbung am Straßenrand parken will, muss einige Vorschriften beachten. Sonst bekommt er es unter Umständen mit dem Ordnungsamt zu tun.
Jörn Martens

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN