Offizielle Eröffnung in Osnabrück Das gibt es im neuen Café im Museum Industriekultur am Piesberg

Seit August betreiben Bianca und Helge Weber das neue Café MIK im Museum Industriekultur. Neben dem neuen Angebot aus hausgemachten Kuchen und verschiedenen Kaffee-Spezialitäten findet jeden zweiten Sonntag im Monat auch ein "Bergfrühstück" statt.Seit August betreiben Bianca und Helge Weber das neue Café MIK im Museum Industriekultur. Neben dem neuen Angebot aus hausgemachten Kuchen und verschiedenen Kaffee-Spezialitäten findet jeden zweiten Sonntag im Monat auch ein "Bergfrühstück" statt.
Hermann Pentermann

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN