Gymnasium "In der Wüste" hilft Indien Sponsorenlauf erbringt 18.127,20 Euro zugunsten der Indienhilfe

18.127,20 Euro sind das stolze Ergebnis des Sponsorenlaufs des Gymnasiums in der Wüste. Die Verantwortlichen der Schule (von links: Monika Wipperfürth, Nils Fischer, Rebecca Scetaric und Nele Keller) machen insbesondere den Empfänger, Jürgen Fluhr von der Indienhilfe Deutschland (rechts), glücklich.18.127,20 Euro sind das stolze Ergebnis des Sponsorenlaufs des Gymnasiums in der Wüste. Die Verantwortlichen der Schule (von links: Monika Wipperfürth, Nils Fischer, Rebecca Scetaric und Nele Keller) machen insbesondere den Empfänger, Jürgen Fluhr von der Indienhilfe Deutschland (rechts), glücklich.
Joachim Dierks

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN