Videokonferenz statt Gemeindesaal Stadt Osnabrück wirbt für Teilnahme an den Online-Bürgerforen

Die Themen der Bürger in Zeiten von Corona: Die Stadt Osnabrück macht mit Plakaten an sechs Standorten in Sutthausen auf das erste Bürgerforum in Form einer Videokonferenz aufmerksam.Die Themen der Bürger in Zeiten von Corona: Die Stadt Osnabrück macht mit Plakaten an sechs Standorten in Sutthausen auf das erste Bürgerforum in Form einer Videokonferenz aufmerksam.
Jörn Martens

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN