Fünf Jahre nach "Wir schaffen das" Wie ein junger Syrer in Osnabrück die Kurve kriegt

Zuversicht strahlt der 24-jährige Nihad Bakir aus. Vor fünf Jahren kam er als syrischer Flüchtling nach Deutschland. Jetzt macht er eine Ausbildung zum Lagerlogistiker.Zuversicht strahlt der 24-jährige Nihad Bakir aus. Vor fünf Jahren kam er als syrischer Flüchtling nach Deutschland. Jetzt macht er eine Ausbildung zum Lagerlogistiker.
Jörn Martens

Osnabrück. Das Haus in Idlib ist zerstört, den Rest der Familie hat es in die Türkei, nach Ägypten und Dubai verschlagen. Nihad Bakir will sein Glück in Osnabrück machen. Als angehender Lagerlogistiker ist der 24-jährige Syrer auf einem guten Weg.

Vor fünf Jahren sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel den folgenschweren Satz "Wir schaffen das". Und sie meinte damit die Aufgabe, Menschen wie Nihad Bakir in Deutschland zu integrieren. Der damals 19 Jahre alte Syrer war nach einer längeren

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN