Hochwasser 2010 in der Region Osnabrück Osnabrückerin Gertraud Kaps hat das Hochwasser vor der Haustür erlebt

Ihre fotografischen Erinnerungen an das Hochwasser hat Gertraud Kaps in ein Album geklebt.Ihre fotografischen Erinnerungen an das Hochwasser hat Gertraud Kaps in ein Album geklebt.
Thomas Wübker

Osnabrück. In ein liebevoll und aufwendig gestaltetes Fotoalbum hat Gertraud Kaps ihre Erinnerungen an das Hochwasser geklebt. Auf den vielen Bildern ist unter anderem zu sehen, wie Kinder mit einem Kanu unter einer Eisenbahnbrücke über der Mindener Straße paddeln. Doch nicht nur dieses Foto dokumentiert die Einmaligkeit des Jahrhundert-Hochwassers.

Seit 57 Jahren lebt Gertraud Kaps an der Mindener Straße. So etwas wie vor zehn Jahren hat sie in der langen Zeit noch nicht erlebt. Dabei kennt sie Hochwasser. Sie hat vor dem Umzug am Seilerweg gewohnt, in der Nähe der Stelle, wo die Hase

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN