zuletzt aktualisiert vor

Unfallverursacher lebensgefährlich verletzt 38-jähriger Osnabrücker stirbt bei Verkehrsunfall auf der A1

In den tödlichen Unfall auf der A1 bei Wallenhorst waren laut Polizei zwei Autos und zwei Sattelzüge verwickelt.In den tödlichen Unfall auf der A1 bei Wallenhorst waren laut Polizei zwei Autos und zwei Sattelzüge verwickelt.
NWM-TV

Osnabrück. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 bei Osnabrück ist am Montagnachmittag ein 38 Jahre alter Mann aus Osnabrück verstorben. Der Unfallverursacher aus den Niederlanden erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Zwei weitere Personen wurden schwer verletzt, eine leicht.

Laut einer Mitteilung der Polizei ereignete sich der tödliche Unfall am Montag um kurz nach 16 Uhr auf der A1 bei Wallenhorst. Auf der Richtungsfahrbahn Münster hatte der Fahrer eines Sattelzuges ein Stauende übersehen.Lastwagenfahrer aus d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN