Auch für den Erhalt der Arbeitsplätze Mitarbeiter von Galeria-Kaufhof protestieren vor dem Osnabrücker Rathaus

Vor dem Osnabrücker Rathaus wurde am Freitag erneut gegen die geplante Schließung des Warenhauses Galeria-Kaufhof demonstriert.Vor dem Osnabrücker Rathaus wurde am Freitag erneut gegen die geplante Schließung des Warenhauses Galeria-Kaufhof demonstriert.
Andre Havergo

Osnabrück. Mitarbeiter von Galeria-Kaufhof haben am Freitag erneut gegen die geplante Schließung des Warenhauses demonstriert. Vor dem Osnabrücker Rathaus forderten sie mehr Unterstützung und machten deutlich, dass sie die Hoffnung noch nicht aufgegeben haben.

Aufgerufen zu dem Protest hatte die Gewerkschaft Verdi, die bereits vor zwei Wochen einen Protestzug durch die Stadt initiiert hatte. Die Angestellten seien nicht bereit, sich sang- und klanglos zu verabschieden, hieß es damals vonseit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN