Ein Blick in die Geschichte des OTB Sozialisten waren früher im Osnabrücker Turnerbund nicht willkommen

Die OTB-Halle an der Oberen Martinistraße wurde im April 1962 eingeweiht. Das Foto aus der Zeit nach 1965 zeigt bereits eine erste Veränderung, nämlich die Schließung und bauliche Nutzung des „Luftgeschosses“ unter der aufgestelzten Halle.Die OTB-Halle an der Oberen Martinistraße wurde im April 1962 eingeweiht. Das Foto aus der Zeit nach 1965 zeigt bereits eine erste Veränderung, nämlich die Schließung und bauliche Nutzung des „Luftgeschosses“ unter der aufgestelzten Halle.
Atelier Strenger/Grovermann

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN