Osnabrücker Hilfswerk warnt terre des hommes fürchtet herbe Rückschläge im Kampf für Kinderrechte

Eng ist es auf diesem Schulhof in Simbabwe – Abstandhalten ist dort für die Kinder fast unmöglich. Viele Kinder in südlichen Ländern können gar nicht mehr zur Schule gehen, sei es, weil die Einrichtungen wegen Corona geschlossen sind oder weil sie arbeiten müssen, um ihre Familie zu unterstützenEng ist es auf diesem Schulhof in Simbabwe – Abstandhalten ist dort für die Kinder fast unmöglich. Viele Kinder in südlichen Ländern können gar nicht mehr zur Schule gehen, sei es, weil die Einrichtungen wegen Corona geschlossen sind oder weil sie arbeiten müssen, um ihre Familie zu unterstützen
terre des hommes

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN