Neuer Verein "Dreidimensional" Hilfe für die Osnabrücker Skulptur-Galerie

Der Vorstand des neuen Kunstvereins "Dreidimensional", der die Skulptur-Galerie am Rißmüller Platz unterstützen will: Eva Preckwinkel (links), Manfred Blieffert und Margit Rusert.Der Vorstand des neuen Kunstvereins "Dreidimensional", der die Skulptur-Galerie am Rißmüller Platz unterstützen will: Eva Preckwinkel (links), Manfred Blieffert und Margit Rusert.
Jörn Martens

Osnabrück. Skulpturen, Objekte und installative Arbeiten werden seit 2017 in der Skulptur-Galerie am Rißmüller Platz präsentiert. Jetzt bekommt Gründer Reinhart Richter Unterstützung von dem Verein „Dreidimensional“.

Die Aufgaben, die durch den Betrieb der Skulptur-Galerie am Rißmüller Platz entstehen, werden in Zukunft auf breitere Schulterm gestellt. War bisher Reinhart Richter der Einzelkämpfer, der sich dort um (fast) alles kümmerte, so steht ihm in

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN