So lief der Osnahack 2020 Kluge Köpfe entwickeln Ideen für das Osnabrück der Zukunft

50 Teilnehmer des Osnahacks entwickelten am Donnerstag und Freitag Ideen, die Osnabrück in Zukunft smarter machen sollen. Wegen der Corona-Pandemie fand ein Großteil der Veranstaltung per Videokonferenz statt.50 Teilnehmer des Osnahacks entwickelten am Donnerstag und Freitag Ideen, die Osnabrück in Zukunft smarter machen sollen. Wegen der Corona-Pandemie fand ein Großteil der Veranstaltung per Videokonferenz statt.
SWO Netz GmbH /René von de Haar

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN